Prochains événements

22
8
frau+sia / ABAP Bern
Mittagstisch frau+sia Bern & ABAP
Restaurant "Vierte Wand", Nägeligasse 1a, Bern
12:00 h
26
8
Lares Vorstandssitzung / Réunion comité directeur
18:00 h
28
8
frau+sia, Bern
Present - Die Gegenwart als Geschenk
Führung
Innenhof Feuerwehr Viktoria, Bern
18:00 h
05
9
Hindernisfreie Architektur – Die Schweizer Fachstelle
Wohnraum für alle ist hinternissfrei - anpassbar
Symposium
Kongresshaus Biel, Vereinssaal, Zentralstrasse 60, 2501 Biel
09:00 - 16:45 h

news & publications

LARES
Lares-Projekt in den Top 5 beim VCÖ-Mobilitätspreis!

 Lares hat als Projektträger zusammen mit den Städten Aarau, Chur, Langenthal und der Gemeinde Köniz einen innovativen Partizipationsprozess zum Thema Stadtklima entwickelt. Dieser Prozess ermöglicht es, Fusswege und weitere Massnahmengegen die Stadthitze bedarfsorientiert zu planen und umzusetzen. Unterstützt wurde das Projekt durch das Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung des Bundesamtes für Raumentwicklung (ARE).

Nun hat es unser Projekt «Klimaresiliente Fusswegplanung mit Senior:innen» beim Mobilitätspreis des Verkehrsclubs Österreichs (VCÖ) in der Kategorie Internationale Vorbildprojekte unter die Top 5 geschafft! Bis am Sonntag, 21.07.24 läuft das Online-Publikumsvoting. Wir freuen uns über viele Stimmen von euch!

Online-Voting VCÖ-Mobilitätspreis – Kategorie "Internationale Vorbildprojekte"

11.7.2024
Weiterlesen >
k+a, Kunst+Architektur in der Schweiz/Art+Architecture en Suisse
Dossier "Frauen in der Architektur"/"Femmes et architecture"

Diese Ausgabe von k+a zeichnet ein faszinierendes Panorama: Insgesamt 14 Autorinnen und Autoren haben zu diesem vielfältigen Dossier beigetragen und ermöglichen damit einen weiten Blick darauf, was Frauen insbesondere im 20. Jahrhundert, aber auch schon viel früher, im Feld der Architektur geleistet haben. 

Detailinformationen und Bestellung: https://shop.gsk.ch/de/k-a-2024-1-frauen-in-der-architektur-femmes-et-architecture-donne-e-architettura.html

_ _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  

Ce numéro de k+a dresse un panorama fascinant : 14 auteurs au total ont contribué à ce dossier varié et permettent ainsi de jeter un regard large sur ce que les femmes ont accompli dans le domaine de l'architecture, en particulier au 20e siècle, mais aussi bien avant.

Informations détaillées et commande: https://shop.gsk.ch/de/k-a-2024-1-frauen-in-der-architektur-femmes-et-architecture-donne-e-architettura.html

Lares
Sammlung Lares Newsletter / Collection Lares Bulletin d'information

Zum Jubiläum haben wir alle bisher erschienenen 29 Newsletter der letzten 10 Jahre aufgelegt. Die Zusammenstellung stiess auf grosses Interesse. Die Rückschau bietet viele Informationen und auch Schmunzler. Wir haben viel zusammen erlebt und auch bewirkt.

Hiermit nun als Lektüre für die Sommerzeit für Euch alle.

Beste Grüsse, Euer Vorstand.

A l'occasion de cet anniversaire, nous avons édité les 29 newsletters publiées à ce jour au cours des dix dernières années. Cette compilation a suscité un grand intérêt. La rétrospective contient beaucoup d'informations et de sourires. Nous avons vécu beaucoup de choses ensemble et nous les avons réalisées.

Voici donc une lecture pour vous tous pendant la période estivale.

Meilleures salutations, votre comité directeur.

30.5.2024
Weiterlesen >
d'un coup d'œil
en chiffres